Archiv nach Kategorien Russland

Andrej Kurkow: Pinguine frieren nicht +++

Nach seiner Flucht vor der Mafia hält sich Viktor in der Antarktis versteckt. Doch er fühlt sich nicht wohl und hat Heimweh nach seinem Pinguin Mischa. Also kehrt er nach Moskau zurück. Doch dort hat sich einiges verändert. In seiner Wohnung bei seiner Geliebten lebt ein neuer Mann und Mischa ist nicht mehr in der […]

Andrej Kurkow: Picknick auf dem Eis ++++

Der arbeitslose Schriftsteller Viktor lebt gemeinsam mit seinem Pinguin Mischa in Kiew. Eines Tages bekommt er jedoch endlich ein Jobangebot: er soll für die Zeitung „Haupstadtnachrichten“ Nachrufe für bedeutende Persönlichkeiten schreiben. Die Sache hat nur einen Haken: die Leute leben alle noch. Also schreibt Viktor fleißig literarisch hochwertige Nachrufe, aber keiner davon wird veröffentlicht, was […]

Andrej Kurkow: Ein Freund des Verblichenen ++++

Tolja ist mit seinem Leben nicht mehr zufrieden. Seine Ehe ist am Ende, seine Frau und er schaffen es nicht einmal mehr, ein Gespräch zu führen. Als sie auszieht, ist er darüber gar nicht mal unglücklich, trotzdem macht für ihn das Leben keinen Sinn mehr. Da ihm aber der Mut zum Selbstmord fehlt, gibt er […]